Gasanalyse

Staubmessung

Mit dem LaserDust™ Fotometer kann die Staubkonzentration direkt im Prozess- oder Abgas gemessen werden. Die Messung ist berührungslos, der optische Pfad wird kontinuierlich mit dem Licht eines Diodenlasers durchstrahlt. An der Messstelle sind gegenüberliegend Sender und Empfänger anzubringen, Nullpunkt und Endbereich können ohne Demontage überprüft werden. Die Spülung der Gerätefenster mit einem Gebläse verhindert den Kontakt der Gerätefenster mit dem Prozessgas. Zwei Messmethoden werden benutzt: Streulichtmodus mit einer Detektionsgrenze < 0.5 mg/Nm3, direkte Lichtabsorption für hohe Staubkonzentrationen bis 10.000 mg/Nm3.

LaserDust™ Staubmonitor

LaserDust™ Staubmonitor
  • Messpfad 0.5 - 10 m
  • Gastemperatur bis 700 °C
  • kompaktes Feldgerät IP66, 24 VDC
  • Ansprechzeit 1 - 2 Sekunden
  • interne Kontrolle Nullpunkt / Endwert
  • optional ATEX Zulassung für Zone 2

Datenblatt