Gasanalyse

Streckenmessung

Mit den LaserGas™ Open Path Spektrometern kann eine schnelle und querempfindlichkeitsfreie Streckenmessung im Freien oder in Gebäuden realisiert werden. Die integrale Messung erfolgt mit einem augensicheren Diodenlaser, die Vorteile der TDLAS In-Situ Messungen kommen auch hier zum Tragen. In staubigen Umgebungen können die Fenster gespült werden. Beim LaserGas™II OP sind an dem Messort gegenüberliegend Transceiver und Retroreflektor anzubringen. Der Transceiver beinhaltet Laserlichtquelle und Lichtdetektor, im Retroreflektor befindet sich die Spiegeloptik. Beim LaserGas™III OP besteht der Aufbau aus gegenüberliegendem Sender und Empfänger.

LaserGas™II OP Spektrometer

LaserGas™II OP Spektrometer
  • Messgase NH3, HCl, HF, H2S, CO, CO2, CH4
  • typische Messpfade 10 m - 200 m
  • Feldgerät IP66, 24 VDC
  • Ansprechzeit 1 - 2 Sekunden
  • absoluter Nullpunkt, keine Drift
  • Detektionsgrenze im ppb-Bereich
  • optional ATEX Zulassung für Zone 2, 22, Laserstrahl Zone 0, 20

Datenblatt

LaserGas™III OP Spektrometer

LaserGas™III OP Spektrometer
  • Messgase NH3, HF, O2
  • kontinuierliche Selbstüberwachung, bei Funktionsstörung sofortiger Fehlalarm
  • typische Messpfade 5 m - 100 m
  • Feldgerät IP66, 24 VDC
  • Ansprechzeit 1 - 2 Sekunden
  • absoluter Nullpunkt, keine Drift
  • ATEX Zulassung für Zone 1, 21, Laserstrahl Zone 0, 20

Datenblätter