Gas­warn­tech­nik und Brand­mel­der

Gassensoren (toxische Gase)

Elektrochemische Sensoren

PrimaX I, M25, NH3 100

PrimaX I, M25, NH<sub>3</sub> 100
PrimaX I, M25, NH3 100
  • Zulassung: ATEX/IECEx
  • Messbereich: 0-100 ppm NH3
  • Ausgang: 4-20 mA

Datenblatt

PrimaX P, M25, NH3 100

PrimaX P, M25, NH<sub>3</sub> 100
PrimaX P, M25, NH3 100
  • EX-Transmitter im explosionsgeschützten Anschlussgehäuse (Exd)
  • ATEX Zulassung: Gas : II 2G Ex d ia [ia] IIC T4 Ga, Staub: II 2D Ex tb ia [ia] IIIC T130°C Db
  • Sicherheitslevel: SIL2
  • Gehäuseschutzart: IP 66
  • Messprinzip: elektrochemisch
  • Messbereich: 0-100 ppm NH3 (Ammoniak)
  • Anzeige: LCD und 3 x Status LED
  • Ausgang: 4-20 mA
  • Temperaturbereich Zelle: -20°C bis +40°C
  • Inkl. Spritzwasserschutz und Kalibrierkappe

UltimaXE / EC

UltimaXE / EC
UltimaXE / EC
  • EC-Gasdetektor, explosionsgeschützt
  • Messverfahren: elektrochemisch
  • Display mit Messwertanzeige
  • Prüfbescheinigung DMT 02 ATEX E 202 X
  • Temperatur: -40°C bis +60°C (Sensorabhängig)
  • Sicherheitslevel: SIL2 tauglich nach IEC 61508-2010
  • Versorgung: 7–30 VDC / 750mA max., Dreileiterbetrieb
  • Signalausgang: 4 –20 mA
  • Alarmschwellen: STD 10%, 20%, 30% v. Messbereich
  • Gehäuse: Edelstahl, Typ 316

Datenblatt

T100 - EC Sensor für toxische Gase und Sauerstoff

T100 - EC Sensor für toxische Gase und Sauerstoff
  • Robustes Alu-Gehäuse
  • ATEX: Ex II 2G, Ex ia II C T4
  • SIL2 nach IEC 61508
  • Geringere Installationskosten durch Zweileiter-Technologie
  • Ein-Mann-Kalibrierung
  • Langlebige, steckbare EC-Zellen (7er)
  • Erhältlich für O2, CO, H2S, H2, NH3, Cl2, O3, HCl, HF, SO2, NO, NO2, ETO, PH3, AsH3, B2H6, etc.
  • Speisespannung: 12-30 V DC
  • Analogsignal: 4-20 mA

T80 - EC Sensor mit Anzeige und Relais

T80 - EC Sensor mit Anzeige und Relais
  • Intelligenter Messumformer mit Vorortanzeige
  • Ein-Mann-Kalibrierung
  • SIL 2 tauglich nach IEC 61508
  • Langlebige, steckbare EC-Zellen (7er)
  • Erhältlich für O2, CO, H2S, H2, NH3, Cl2, O3, HCl, HF, SO2, NO, NO2, ETO, PH3, AsH3, B2H6, etc.
  • 2 potentialfreie Relaiskontakte
  • Einfache Menüführung über Tasten möglich
  • Gehäuse aus pulverbeschichtetem Aluminium
  • Speisespannung: 20 – 35 V DC
  • Analogsignal: 4 – 20 mA
  • Temperaturbereich: -20 ºC bis +40º C
  • Gehäuseschutzart: IP 65
  • Abmessungen: 100 x 160 x 60 mm (HxBxT)

Datenblatt